TC »Grün-Weiss« Emmendingen





  Home
  Historie
  Vorstand
  Jugendarbeit
  Mannschaften
  Trainingsplan
  Turniere
  Veranstaltungen
  Downloads
  Satzung
  Gebührenordnung
  Spiel- und Platzordnung
  Anfahrt
  Werbepartner
  Kontakt / Impressum


Veranstaltungen




»  13. Cappuccino-Cup 2017 mit Rekordbeteiligung

        37 !! Damen trafen sich am Donnerstag  (27.07.17) auf der Anlage des Tennisclub Grün-Weiß Emmendingen.
      Bei den benachbarten Tennisvereinen, wie Kollmarsreute, Teningen und Waldkirch ist der Termin schon vorgemerkt:
      Immer am ersten Ferientag finden diese Damen-Doppelspiele statt. Dieses Jahr gab es eine Besonderheit: 4 Teilnehmerinnen
      vom Tennisclub Feldberg nahmen die weite Anfahrt in Kauf und verstärkten, mit großem Spaß am Spiel, die Gruppe.
      Zuerst musste der Wettergott besänftigt werden, damit er seine Schauertätigkeit einstellte. Dies gelang mit einer Rund Sekt für alle.
      In bester Stimmung konnte das Turnier danach beginnen.
      Fünf Runden a 20 Minuten wurden gespielt, wobei jedesmal neue Paarungen ausgelost wurden. Zwischendurch gab es kleine Stärkungen
      in Form von Brezeln, Obst, Kuchen und natürlich dem namesgebenden Cappuccino.
      Beim gemeinsamen Essen wurden die Netz-, Ball- und Rahmengespräche fortgesetzt.

 

    

    
»   Saisoneröffnung am  23.04.2017

    
»» Bilder



»   Saisonabschluss am 03. Oktober 2016

    
»» Bilder

 



»   Zweites "Weißwurst-Mixed-Turnier"


      Nachdem man sich im vergangenen Jahr mit dem Vorsatz, dieses Turnier zu wiederholen getrennt hatte, trafen sich die
      Damen und Herren Ü50 erneut und trugen zum Ausklang der Freiluft-Saison das zweite Weißwurst-Mixed-Turnier aus.
      Organisiert wurde es auch in diesem Jahr wieder von der Damen -60-Doppelmannschaft.
      Auch in diesem Jahr war die Beteiligung sehr gut. Bei schönem Spätsommer-Wetter wurden vier Runden gespielt,
      wobei nach jeder Runde die Damen und Herren jeweils neu zugelost wurden.
      So kamen interessante Paarungen zustande und die Spielerinnen und Spieler waren mit viel Spaß und Ehrgeiz bei der Sache.
     
      Nach den vier Spiel-Runden standen bei den Damen Brita Bühler und Traudel Jundt-Schöttle und bei den Herren Bernd Mädler
      als Sieger/innen mit jeweils vier gewonnenen Spielen fest.
      Danach ging es zum gemütlichen Teil über. Vom Clubhaus-Wirt Hans-Peter wurden Weißwürste und Brezeln serviert.
      Auch das von den Damen gestiftete Kuchen- und Dessert-Buffet fand großen Anklang.
      Man trennte sich nach einem geselligen Tag mit dem Versprechen, sich auch im kommenden Jahr wieder zu diesem
      Turnier zu treffen.


     



»   12. Cappuccino-Cup 2016 

      Am Donnerstag, den 28.07.2016 fand auf der Anlage des TC GW Emmendingen bei bestem Sommerwetter zum
      zwölften Mal der Cappuccino-Cup statt. 31 Damen bestritten 4, zum Teil auch 5 Runden, in wechselnder Besetzung
      und erlebten schöne Spiele mit Partnerinnen aus unterschiedlichen Vereinen.
      Zwischen den Runden gab es Sekt, Brezeln, Kuchen, Obst oder eben den Cappuccino zum Genießen. 
      Abgerundet wurde dieser schöne Tennisvormittag mit einem gemeinsamen Essen bei dem die Netz-, Ball- und
      Rahmengespräche fortgesetzt werden konnten.
      Der Cappuccino-Cup findet immer am ersten Ferientag statt. Das Besondere dabei ist, dass alle mitmachen können, von
      der Anfängerin bis zur Medenspielerin.

 
     

      »» mehr Bilder


»   Saisonabschluss am 03. Oktober 2015

      Bei herrlichem Wetter fand am 03. Oktober unser diesjähriger Saisonabschluss statt.
      Jung und alt trafen sich zum munteren Tennisspielen und Grillen.


      »» Bilder


»   Weißwurst-Mixed-Turnier

      Zum Ausklang der Freiluft-Saison trafen sich 24 Damen und Herren Ü50 des TC GW Emmendingen
      zum ersten "Weißwurst-Mixed-Turnier". Initiiert und organisiert hatte dies die Damen 60 Doppelmannschaft.
      Nachdem das Wetter am Mittwoch eine kurzfristige Verlegung des Turniers erforderlich machte, traf man sich 
      bei schönem Herbstwetter erneut am Freitagvormittag.
      Die Damen losten sich für jede Spielrunde einen neuen Doppelpartner zu. So kamen immer wieder neue
      interessante Paarungen zustande und die Seniorinnen und Senioren zeigten, dass auch in gesetzterem Alter
      das Tennisspielen Spaß macht.
      Nach vier Runden waren Brita Bührer und Karl-Heinz Ruder in allen Spielen erfolgreich.
      Sie wurden zünftig mit jeweils einem Paar Weißwürste mit Brezel gekürt.
      Danach wurde dann zum gemütlichen Teil übergegangen. Vom Clubhaus-Wirt Hans-Peter wurden Weißwürste
      und Brezeln serviert. Die reichhaltige Kuchentheke der Damen fand ebenfalls großen Anklang.
      Man trennte sich nach einem geselligen Tag mit dem Ergbebnis, dieses Turnier im kommenden Jahr zu wiederholen.


      »» Bilder


»   11. Cappuccino-Cup 2015

    
Am Donnerstag, den 30. Juli 2015, kamen 35 ! Damen, aus verschiedenen Vereinen auf der Anlage
      des Tennisclub Grün Weiss Emmendignen zusammen, um am 11. Cappuccino Cup teilzunehmen.
      Dank der vorhandenen 9 Tennisplätze konnten alle gleichzeitig spielen.
      Der Wettergott hatte, wie jedes Jahr, bestes Tenniswetter parat und so konnte das Turnier
      von 9.30 Uhr bis 13.30 Uhr, wie geplant, abgehalten werden. Die Doppelpaarungen wurden in jeder
      Runde neu ausgelost, so dass es zu immer neuen Varianten kam.
      Da alle Spielstärken vertreten waren, von der Anfängerin bis hin zur Medenspielerin, galt es,
      sich auf die jeweilige Konstellation einzustellen. Zwischen den einzelnen Runden gab es ein Glas Sekt
      und später den namengebenden "Cappuccino" zur Stärkung. Beim gemeinsamen Mittagessen wurden
      die neu geknüpften Kontakte vertieft.
      Alle hatten wieder viel Spaß an dieser geselligen Form des Tennisspielens.


       


        »» mehr Bilder


»   LMC - Freundschaftsturnier

    
Am 22.07.2015 waren die Damen des Ladies Morning Cups der Gruppe 007 zu einem Freundschaftsturnier
      auf die Anlage des Tennisclubs GW Emmendingen eingeladen.

    
23 Damen aus Denzlingen, Gundelfingen, Umkirch und Emmendingen spielten bei sommerlichen Temperaturen 
      ganz entspannt 4 Stunden Tennis.
      In jeder Rund wurden die Doppelpaarungen so ausgelost, dass von jedem Verein eine Spielerin dabei war.
      So kam es in jeder Runde zu immer neuen Varianten. Auf gewonnene Spiele wurde nicht geachtet,
      die Geselligkeit war Trumpf. Diese wurde beim gemeinsamen Mittagessen im Clubhaus weiter vertieft.

      Fazit dieses Tennis-Events: Es macht einfach Spaß mit anderen Mannschaften, außerhalb der Medenrunde, zusammen zu spielen!!