Geschichte des Vereins

Der Verein wurde am 10.05.1913 gegründet. Erster Vorstand war Otto Steinberg. Als "Clubhaus" diente damals eine kleine Holzbaracke, die heute noch als Geräte- und Lagerraum vorhanden ist.

Das jetzige Vereinsheim wurde 1962 erbaut und 1974 erweitert. Heute bietet das Clubheim einen modernen Wirtschaftsraum für ca. 80 Personen sowie Umkleideräume mit Sanitäreinrichtung.

Ziel und Zweck des Vereines ist die Pflege des Tennissports auf unabhängiger Basis. Er verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke, insbesondere die Förderung des Jugend- und Breitensportes.